Abnehmen in Gesellschaft: Badminton

Genügend Bewegung ist beim Abnehmen ein essentieller Faktor. Vielen Menschen fällt es jedoch schwer, den richtigen Sport für sich zu finden – denn wenn der Spaß an der Bewegung ausbleibt, sinkt über kurz oder lang auch die Motivation.

Badminton ist neben dem Laufen die wirkungsvollste Trainingsform für das Herzkreislaufsystem. Die beim Badminton geforderten Bewegungen sprechen verschiedene Muskelpartien an und sorgen so nicht nur für eine Verbesserung der Kondition, sondern steigern auch die allgemeine Fitness.
Auch für eher sportfaule Menschen ist das Badminton sehr gut geeignet: Beim Spielen können Tempo und Schwierigkeitsgrad weitestgehend selbst bestimmt werden. So werden die Trainingsanforderungen automatisch individuell auf den eigenen Trainingszustand und die vorhandene Ausdauer angepasst.

Ein besonders vorteilhafter Aspekt beim Abnehmen durch Badminton, ist die soziale Komponente. Vereine und Badminton Hallen sind in nahezu jeder Stadt vertreten und die Preise für die Nutzung sind meist relativ günstig gehalten. Schon ab rund 3,50 Euro pro Spieler und Stunde, kann in solchen Hallen gespielt werden. Bei schönem Wetter lässt sich das Training aber auch ohne weiteres nach draußen verlegen. Spielt man mit Freunden oder der Familie, purzeln die Kalorien quasi nebenher, während man bei einer gemeinsamen Aktivität soziale Bindungen stärkt und der Spaß im Vordergrund steht. Es kann zu zweit oder in einer kleinen Gruppe gespielt werden, in der Sporthalle, beim Grillfest oder sogar in der Mittagspause mit den Arbeitskollegen.

So wird während des Kalorienverbrauchs beim Badminton auf Dauer nicht nur das Abnehmen unterstützt, sondern auch die Teamfähigkeit gestärkt und Freude an der Bewegung vermittelt. Dies wiederum steigert die eigene Motivation und meist auch das allgemeine Wohlbefinden.

Bildquelle: © regine schöttl - Fotolia.com

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Passe deine Browsereinstellungen an, um das zu unterbinden. Deine bereits gesetzten Cookies kannst du in den Einstellungen deines Browsers löschen.
Um zukünftige Werbung zu 'entpersonalisieren' kannst Du Dir den Passus über Werbung hier direkt aufrufen:
Anleitung für Deine Austragung aus personalisierter Werbung.
Hier kannst Du Dir unsere aktualisierte Datenschutzerklärung in Gänze durchlesen.

Schließen