Schneller Erfolg: Skating

Skating – ideal für Adrenalinfreunde; und ideal zum Abnehmen. Mit Rollen unter den Füßen scheint die Welt nur so dahin zu gleiten. Die Geschwindigkeit berauscht, der Geist bleibt jedoch zu jeder Minute konzentriert, denn es gilt Unebenheiten auszugleichen, die Geschwindigkeit anzupassen sowie das Gleichgewicht zu halten.

Skating traininert den Körper in besonders hohem Maße – gerade die Oberschenkelmuskulatur wird hierbei besonders stark gefordert. Somit können bis zu 400 Kalorien pro Stunde verbrannt werden – ein echter Topwert.

Bereits für wenige Euro können qualitativ hochwertige Inlineskates erworben werden. Die passende Schutzausrüstung ist empfehlenswert, um Gelenke und Kopf vor Stürzen zu schützen.

Skating kann nahezu von jedem erlernt werden: Mit den passenden Inlineskates bewaffnet können zunächst Nachbarschaft, Feldwege oder ruhige Spielstraßen befahren werden. Basics wie das Halten des Gleichgewichtes sowie das Bremsen werden hier gefahrlos erlernt. Sehr schnell erlangt der Fahrer eine gewisse Sicherheit, welche ihn dazu befähigt, auch anspruchsvollere Strecken zu befahren: Hier eignen sich unter anderem breite Radwege oder langgezogene Radwanderstrecken. Besonders beliebt sind hierbei die in Deutschland oft hervorragend ausgebauten Radwanderwege, welche sich oft an Flüssen wie der Weser entlangschlängeln. Hier kann das Skating bei geringem Gefälle verbessert werden, ohne sich oder andere in Gefahr zu bringen.

Vorsicht ist jedoch in der Nähe viel befahrener Straßen geboten – so sollte der Skater, bevor Strecken in der Nähe großer Kreuzungen oder Verkehrsknotenpunkte in Angriff genommen werden, über Grundlagen des Skatings verfügen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Passe deine Browsereinstellungen an, um das zu unterbinden. Deine bereits gesetzten Cookies kannst du in den Einstellungen deines Browsers löschen.
Um zukünftige Werbung zu 'entpersonalisieren' kannst Du Dir den Passus über Werbung hier direkt aufrufen:
Anleitung für Deine Austragung aus personalisierter Werbung.
Hier kannst Du Dir unsere aktualisierte Datenschutzerklärung in Gänze durchlesen.

Schließen