Die AIQUM-Diät

Die AIQUM-Diät ist ein kostenpflichtiges Angebot der Internetseite AIQUM.de. Sie bietet keine Kurzzeit-Diät, sondern eine dauerhafte Ernährungsumstellung. Die AIQUM-Philosophie zielt auf Gewichtsreduktion durch eine „negative Energiebilanz“ ab. Dafür rechnet das Programm dem Teilnehmer aus, wie viele Kalorien er täglich verbraucht und zu sich nimmt.

Individueller Ernährungsplan für jeden Tag

Nach der Online-Anmeldung wird ein Diät- und Bewegungsplan nach dem Energiebedarf des Mitglieds erstellt. Das AIGUM-Programm übernimmt das Kalorienzählen auf Grundlage eines umfangreichen Fragebogens zu den Zielen und dem Energiebedarf des Mitglieds.
Das Diätprogramm schlägt täglich fünf auf den Kalorienbedarf abgestimmte Mahlzeiten vor: Frühstück, Mittag, Abendessen und zwei Zwischenmahlzeiten. Zusätzlich werden Alternativen angeboten, falls man ein Gericht nicht mag. Die Mahlzeiten setzen sich nach den Richtlinien der „Deutschen Gesellschaft für Ernährung“ für eine ausgewogene Mischkost zusammen. Das Online-Programm protokolliert die gesamte Ernährung und dokumentiert den Gewichtsverlauf des Teilnehmers .
Der Gewichtsverlust ist verschieden und hängt vom individuell errechneten Kalorienbedarf ab. Man kann von einem gesunden, moderaten Gewichtsverlust von einem halben bis einem Kilo pro Woche ausgehen.

Sportprogramm und Features

AIQUM bietet Tipps zum Kalorienverbrauch im Alltag sowie grundlegende Motivation zur Bewegung. Ein individuelles Sportprogramm bietet die Goldmitgliedschaft.
In der Community kann man sich mit Gleichgesinnten austauschen. Zudem steht ein Expertenforum für Fragen zur Verfügung.

Kosten

Die Silberne Mitgliedschaft mit individuellem Ernährungsplan kostet je nach Zahlungsintervall 12,90€ (monatlich) bis 99,90€ (jährlich).
Die Goldene Mitgliedschaft bietet den individuelle Ernährungsplan und eine Trainingsplanung für 17,90€ bis 119,90€.

Fazit

Vorteile der AIQUM-Diät sind die große Rezeptvielfalt und die flexible Zusammenstellung der einzelnen Mahlzeiten. Das Sportprogramm mit konkreten Übungen bietet eine gute Anleitung. Online-Community und Expertenberatung motivieren und unterstützten.
Durch die ausgewogene Mischkost erhält der Körper alle erforderlichen Nährstoffe und es besteht kein Risiko eine Mangelernährung.
Nachteile sind die Kosten, die man sich beim Kauf eines Ernährungsberaters oder bei eigener Anleitung sparen kann. Dass das Sportprogramm nur für die Mehrzahler der Goldmitgliedschaft angeboten wird, nimmt der normalen Mitgliedschaft das halbe Standbein der Diät.
Abschreckend kann die zusätzliche Zeit sein,die man für das Einkaufen und Zubereiten braucht, dies ist allerdings auch bei anderen Diätprogrammen der Fall.

Bildquelle: © Yantra - Fotolia.com

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren