Fit for Fun

Viele kennen die bekannte Sportzeitschrift Fit for Fun. Doch halten die dort aufgelisteten Diäten was sich versprechen? Kann man mit diesen wirklich abnehmen? Diese Frage stellen sich heute immer noch viele Menschen, die monatlich die neue Zeitschrift in den Händen halten. Unter dem Slogan: „Nie wieder Kalorien“ zählen oder sogar „Essen was man möchte“, werben die unterschiedlichen Diäten in der Zeitschrift. Allerdings handelt es sich hierbei um ein spezifiziertes Ernährungsprogramm für jedermann. Ebenfalls wie andere Diäten auch, ist diese in verschiedenen Phasen eingeteilt. In der ersten Phase, sprich der Abnehmphase darf der Abnehmende bis zu 50 Gramm Fett zu sich nehmen. In dieser Zeit soll er daher versuchen, sein eigenes Gewicht erst einmal halten zu können. Der große Vorteil hierbei besteht darin, dass der Abnehmende relativ wenig Kalorien zu sich nimmt, aber trotzdem satt.

Wer in dem Fall schlanker werden will, sollte sich zunächst den Fettgehalt der unterschiedlichen Lebensmittel gut einprägen, damit er weiß, wie viel er am Tag zu sich nimmt. Ohne Wok oder Spezialpfannen funktionieren die Rezepte für diese Diät allerdings nicht. Demnach sind die unterschiedlichen Rezeptvarianten nur teilweise empfehlenswert.

Experten geben dieser Diät allerdings einer der besten Noten. Eine ausgewogene und fettreduzierte Ernährung kann schließlich niemandem Schaden und zu einer Art Dauerernährung werden. Außerdem ist das umfangreiche Bewegungsprogramm ebenfalls sehr positiv und verhilft dem Menschen dabei sich gesund und ausgewogen zu ernähren.

Ein Nachteil kann es allerdings sein, dass hierbei sehr viel Geduld gefordert wird. Der Körper kann hierbei nicht so schnell abnehmen. Daher ist es wichtig, Geduld zu haben und vor allem am Ball zu bleiben. Wer daher eine gewisse Ausdauer mit bringt und vor allem auch versucht, die fettreduzierte Ernährung beizubehalten, kann schon in wenige Wochen einige Kilos abnehmen. Eine solch gesunde Ernährung kann einem wirklich viele Vorteile mitbringen und für einen gesunden und schönen Körper sorgen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren