Alkaline Diät

Vielen ist die Alkaline Diät wahrscheinlich durch die Promis und Sternchen bekannt. Direkt pünktlich zur Oscarverleihung sind auch in dem Fall wieder die neuen Diät Trends auf dem Markt. Bei dieser Diät nimmt man schließlich nicht nur ab, sondern kann seinem eigenen Körper noch mehr Energie beten. Zusätzlich verschönert die Alkaline Diät die Haut und sorgt für ein starkes Immunsystem des Körpers.

Demnach unterscheidet diese Diät aus den alkalischen und säurehaltgen Lebensmitteln. „Säurehaltig“ ist dahingehend wahrscheinlich eher irreführend. Schließlich kann niemand einschätzen, wie sauer die Lebensmittel eigentlich sind. Zitronen unter anderem gehören hierbei nicht zu den sauren Lebensmitteln, sondern zu den alkalischen.

Hintergrund dieser Diät ist eigentlich die Annahme, dass der Säuregehalt unseres Körpers auch das eigene Immunsystem schwächt. Daher werden wir schnell müde, schlapp und werden natürlich auch schneller krank. Wer seinen Säure-Basen-Haushalt daher selbst im Einklang lässt kann davon ausgehen, dass es ihm direkt besser gehen wird. Grund dafür ist eigentlich, dass die Mineralstoffe, die der Körper braucht, einfach viel schneller verbraucht werden. Somit können Bakterien schneller zum Körper finden. Mit der Alkaline Diät sorgt man somit nicht nur für die richtige Ernährung, sondern zusätzlich für ein gesundes Leben.

Während der gesamten Diät dürfen natürlich alle alkalischen Lebensmittel so oft wie möglich verzehrt werden. Hierbei gibt es in dem Fall keine Einschränkungen. Dazu gehören vor allem Obst und Gemüse, Wildreis, Mandeln und Süßkartoffeln. Besonders alkalisch ist Brokoli und Spinat. Das gibt es Körper nicht nur Kraft, sondern ist zusätzlich auch noch gesund. Außerdem ist es ebenfalls wichtig, während der gesamten Diät nur stilles Wasser zu trinken.

Viel neues wird uns daher nicht bekannt. Wichtig ist nur, während dieser Diät komplett auf Zucker, Fette und Alkohol zu verzichten. Nur so kann der Körper sich entgiften und auch im Alltag neue Kraft erhalten. Nach wenigen Wochen wird man auch hierbei direkt merken, welche Vorteile eine solche Ernährung einem bringen kann. Schließlich wird schnell deutlich, dass mit nur ein wenig Achtung auf die Ernährung, der ganze Körper mehr Energie mitbringt.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren